Sportmedizin

Zusätzlich zu unserem Leistungsspektrum im Bereich der hausärztlichen Versorgung bietet die Praxis Dr. Ahlers Ihnen zahlreiche Möglichkeiten der sportmedizinischen Behandlung, Diagnostik und Vorsorge. Dazu zählt natürlich die Behandlung akuter Sportverletzungen. Unsere Zielgruppe besteht dabei nicht nur aus Freizeit- und Breitensportlern, sondern ebenso aus Betroffenen des Hochleistungssports.

Über die Jahre hat sich Dr. Christoph Ahlers als Sportmediziner durch seine höchst patienten- sowie zielorientierten Ansätze einen guten Namen unter Sportlern unterschiedlichster Sportbereiche gemacht. Er selbst ist passionierter Marathonläufer und weiß daher, wie wichtig eine schnelle, präzise Diagnosestellung und eine genauestens darauf abgestimmte Therapieeinleitung sind.

 

Zur sportärztlichen Tätigkeit zählen außerdem sportmedizinische Vorsorgeuntersuchungen, Leistungsdiagnostik, Tauchtauglichkeitsprüfungen und das Ausstellen von Gesundheitszeugnissen.

Sport ist für den menschlichen Körper ein wichtiger Gesundheits- und Fitnessfaktor: Daran besteht kein Zweifel. Leider verzeichnen die Sportvereine vor allem bei den 25- bis 45-Jährigen dennoch seit Jahren einen starken Mitgliederschwund und zahlreiche Studien haben belegt, dass die Bereitschaft zu sportlicher Aktivität generell zurückgeht.

Bei längeren Sportpausen oder bekannten Vorerkrankungen ist es immer ratsam, sich eine umfassende ärztliche Beratung einzuholen. Gerne sorgen wir zudem dafür, dass es gar nicht so weit kommt. Wir geben Ihnen frühzeitig Tipps zu Ihren individuellen Bewegungsbedarfen und deren Abdeckung.

Grundsätzlich bieten wir Ihnen nachfolgende Leistungen der Sportmedizin:

  • Diagnostik und Therapie von akuten Sportverletzungen

  • Sportmedizinische Basisuntersuchung und individuell erweiterte Untersuchungen

  • Leistungsdiagnostik mittels Laktat-Belastungstest (auf dem Laufband oder dem Fahrrad)

  • Tauchtauglichkeitsprüfung

  • Lungenfunktionsuntersuchung

  • Ultraschall der Gelenke und Muskulatur

  • Ultraschall- und Elektrotherapie bei Schmerzen und akuten Sportverletzungen

  • Ausstellung von Gesundheitszeugnissen

Sportmedizinische Untersuchung

 Bei einer sportmedizinischen Untersuchung wird die körperliche Fitness des Patienten überprüft, um individuelle Risikofaktoren zu ermitteln und gesundheitliche Schäden beim Treiben von Sport zu vermeiden. Für diese Personenkreise bieten wir spezifische sportmedizinische Untersuchungen:

  • Personen, die erstmals anfangen möchten, Sport zu treiben

  • Sportler über 60 Jahre - im Intervall von zwei Jahren

  • Nach längerer Sportpause - über 5 Jahre hinweg fortlaufend

  • Personen mit Herzbeschwerden

  • Personen mit Gelenkbeschwerden und/oder starkem Übergewicht

  • Diabetiker

  • Raucher

  • Schwangere

Die Kosten einer solchen Untersuchung werden von vielen Krankenkassen teilweise oder vollständig übernommen. Versicherte können entsprechende Leistungen zumeist einmal alle 24 Monate in Anspruch nehmen.

Sport-Check

Sport-Checkplus

  • Ausführliche Anamnese der Risikofaktoren und Vorerkrankungen

  • Sportspezifische körperliche Untersuchung

  • Lungenfunktionstest, Ruhe- und Belastungs-EKG

  • Abschlussgespräch inklusive persönlicher Sportberatung und strategischer Empfehlung

Unser Sport-Check Plus beinhaltet sämtliche Leistungen des regulären Sport-Checks und zusätzlich eine Laktatmessung als Leistungsdiagnostik. Wir ermitteln Ihre anaerobe Schwelle auf dem Fahrrad oder dem Laufband und geben Ihnen Auskunft über Ihre individuelle Leistungsfähigkeit unter mittlerer bis starker körperlicher Belastung.